Herzlich willkommen auf der Internetseite des Kath. Friedhofes Gifhorn!

Auf dieser Seite öffnen wir für Sie das Friedhofstor und geben Ihnen einen Einblick in die Thematik dieses „Gartens zum Paradies“. **)

Treten Sie ein!

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Wir werden Sie auf dieser Seite auf dem Laufenden halten, was sich auf dem Friedhof tut. Sie können einen Blick hinter die Kulissen werfen und teilhaben an der Arbeit, die mit der Verwaltung und Instandhaltung eines Friedhofes zu tun hat.

Es ist geplant, die Geschichte des Kath. Friedhofes Gifhorn zu veröffentlichen. Schon jetzt können Sie die Friedhofs- bzw. Gebührenordnung sowie diverse Fotos über die Entwicklung und Gestaltung der Anlage hier einsehen. Sie bekommen Antwort auf Ihre Fragen, wenn Sie mit einem Mausklick die Vorgaben der Friedhofsordnung nachlesen oder sich in die Gebührenordnung vertiefen.

Selbstverständlich schließt diese Seite nicht die persönliche Beratung innerhalb der Friedhofsverwaltung aus, die Sie während der Bürozeiten im Pfarrbüro St. Bernward, Kirchweg 7, 38518 Gifhorn, Tel. 05371 12245 erhalten.

Sie finden den Friedhof unter der Adresse: An der Kiesgrube, 38518 Gifhorn

Der Friedhofsausschuss

**) "Ein Garten zum Paradies", der noch sehr viel menschlichen Einsatz braucht, damit er einlädt zum Innehalten, zum Verweilen im stillen Gedenken. Ein Platz, der uns im Frieden gefangen nimmt.


Die verschiedene Arten von Gräbern auf dem kath. Friedhof in Gifhorn

Sie haben auf unserem Friedhof die Möglichkeit, aus dem Angebot der verschiedenen Grabstellen zu wählen. Hier können Sie sich informieren, welche Arten von Gräbern angeboten werden.


Einige Impressionen des Friedhofs

Friedhof

Friedhofs- und Gebührenordnung

Hier finden Sie die Friedhofs- und Gebührenordnung vom 29.11.2012 zum Download. Dort bekommen Sie nähere Informationen.

Friedhofsordnung
Größe: 267kb
Download

Gebührenordnung
Größe: 121kb
Download

© 2013 St. Altfrid Gifhorn / Meine

Nachrichten

  • Fragebogen zum Pfarrbrief 18.08.2017 10:31

    Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser! Wenn Sie das hier lesen, haben Sie die Möglichkeit,...

    Weiterlesen...

  • Engel, breite deine Flügel aus 14.08.2017 08:24

    Unter diesem Titel wird am Sonntag, dem 17. Dezember um 17:00 Uhr in St. Altfrid ein...

    Weiterlesen...